Umfrage: Wie benotet ihr das Buch?

Es kann nur eine Antwortmöglichkeiten gewählt werden!

0
0%
0
0%
1
100%
0
0%
0
0%
0
0%
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
1 Mitglied hat an der Abstimmung teilgenommen.

Pelikan Buch 11: Die Bande des Schreckens

#1 von Joachim Conradi , 30.08.2010 14:58

Wie findet ihr das Buch?
Ist euch etwas besonderes aufgefallen?


G. Conradi
Die Praxis ihres Vertrauens

(Ein Tochterunternehmen der Gasthaus Schenk AG)

 
Joachim Conradi
Feind aus dem Dunkeln
Beiträge: 143
Registriert am: 27.08.2010


RE: Pelikan Buch 11: Die Bande des Schreckens

#2 von Marmeladentoertchen , 23.01.2011 17:32

Durchschnitt
Was mir nicht gefallen hat, war dieses typische gleich zu Anfang: Der Polizist Lazek hatte kalte Augen, natürlich stellt er sich später als Verbrecher heraus, es kann ja nicht einmal sein, dass auch ein sympatischer Typ ein Ganove ist, das nervt mich allgemein, nicht nur an T+L, ist leider auch bei TKKG so.
Und die Skins mögen nicht die bevorzugten Personen sein, mit denen man verkehrt, aber da wird auch nichts ausgelassen um die ins schlechte Licht zu rücken. Da gehts vom Saufen, arbeitslos, prügeln, Diebstahl, ungepflegt, seine eigene Familie verraten, S-Bahn anzünden bis sogar Mordversuch. Also man kanns auch übertreiben.
Und dieses Buch zeigte mal, dass unsere liebe Locke wohl doch kein ach so toller Vegetarier ist, sie sagt nämlich in der zweiten Hälfte des Buches, dass sie jetzt gern ein Stück Wildlachs essen würde. Und jetzt brauch mir nicht irgendwer kommen und sagen, aber das ist kein Fleisch, es ist Fisch. Tier ist Tier!! Und ich esse auch kein Fisch, weil es für mich da keinen Unterschied gibt.
Aber ich habe eine neue Beleidigung gehört: "Du Zahnbürsten-Einsparer"


 
Marmeladentoertchen
Tierarzthelferin der Praxis Dr. Conradi
Beiträge: 75
Registriert am: 18.11.2010


   

Pelikan Buch 10: Der Feind aus dem Dunkeln
Pelikan 2: Terror durch den heißen Draht

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen