Quellen und Kosten der Hörspiele

#1 von Marmeladentoertchen , 12.01.2011 13:14

Seit längerem bin ich auf der Suche nach T+L Hörspielen/Büchern.
Nach wochenlangem gucken stellen sich mir folgende Fragen:
Wieso sind die Tapes so extrem teuer? Und dann auch unterschiedlich. Beispiel: Folge 10 ist gestern bei ebay für 5,50 weggegangen, Folge 1 hab ich für 2,- bekommen (allerdings auf dem Flohmarkt). Gab es die in unterschiedlicher Auflage? Anders kann ich es mir kaum erklären. Und wieso bekommt man die überhaupt so wenig zu kaufen? Gut, TKKG war immer mehr gefragt, aber T+L muss sich ja trotzdem gut verkauft haben, bekommt man aber wirklich sehr wenig. Warum hat man die Folgen nie als LP gemacht? Und es scheinen auch sonst keine Fanartikel zu geben oder hat jmd was interessantes zu Hause wie z.B. nen Brettspiel oder Puzzle von T+L?


 
Marmeladentoertchen
Tierarzthelferin der Praxis Dr. Conradi
Beiträge: 75
Registriert am: 18.11.2010


RE: Quellen und Kosten der Hörspiele

#2 von Joachim Conradi , 12.01.2011 18:50

Also, es gibt sie nicht auf LP, weil sie zu späät gekommen sind.

Die Preisschwankunge liegen einfach an den Käufern. Wiviele das Angebot bemerkt haben usw.

Es gab mal Aufkleber von T&L


G. Conradi
Die Praxis ihres Vertrauens

(Ein Tochterunternehmen der Gasthaus Schenk AG)

 
Joachim Conradi
Feind aus dem Dunkeln
Beiträge: 143
Registriert am: 27.08.2010


RE: Quellen und Kosten der Hörspiele

#3 von Asmodi , 28.01.2011 09:27

Die Preisunterschiede liegen ganz klar an der unterschiedlichen Auflage. Bei vielen Serien ist es ja so, dass sie Aufgrund zurückgehender Nachfrage eingestellt wurden, weshalb die letzten Folgen nur noch in geringer Auflage verkauft wurden. Die heutigen Sammler haben meistens diese Serien in ihrer Jugend gehört und wollen jetzt die gesamte Reihe besitzen, dies treibt dann die Preise für die letzten Nummern einer Serie in die Höhe.
Hierfür gibt es jede Menge Beispiele, Tom und Locke ist nur eines. Ich würde z.B für die Nr. 1 nicht mehr als 3€ incl. Porto Zahlen, die Nr. 12 unter 10€ ist aber ein absolutes Schnäppchen.
Das gleiche gilt für die Funk-Füchse. Versuch mal die Nr. 15 für unter 10€ zu bekommen.
Bei Jan Tenner kostet die 46 - Mimo der Rächer bis zu 50 €, da hat auch die Neuauflage der Serie nicht viel dran geändert, da die Sammler lieber die alte Ausgabe haben wollen.
Es gibt noch etliche weitere Beispiele z.B. Tim und Struppi, MotU, Alf, Schloss Trio, Paul Pepper, Larry Brent u.v.m.

Asmodi  
Asmodi
Millionenstadt-Bewohner +
Beiträge: 2
Registriert am: 20.01.2011


   

Die besten Sprecher
Eure Lieblingsfolge?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen